CDI in Máriakálnok brachte EM-Empfehlung für Chiara

Beim CDI in Máriakálnok (29.04.-01.05.) konnte sich Chiara ordentlich in Szene setzen und viele schöne Erfolge auf internationalem Parkett holen.

 

Gemeinsam mit ihrem mittlerweile schon „em-erprobten“ Auheim´s Maximus sicherte sie sich an allen drei Turniertagen Platzierungen unter den Top-Fünf: Mit über 67 Prozent wurde sie in der Einlaufprüfung Fünfte. In der samstägigen FEI Pony-Einzelwertung konnte sie sich mit über 68 Prozent und dem vierten Endrang nochmals verbessern. Diese Form wiederholte das Duo auch in der finalen Kür, wo sie sich abermals am vierten Platz auszeichneten (68,625%). Wir sind unheimlich stolz auf sie und freuen uns, dass sie sich mit diesen internationalen Erfolgen bravourös für die Europameisterschaften empfehlen konnten.

Gemeinsam mit Irish Coffee 21 schnupperte Chiara das erste Mal internationale „Junioren-Luft“ und das mit bemerkenswerten Resultaten: In der ersten Prüfung gab es mit über 67 Prozent Rang elf. Am zweiten Tag sicherten sie sich eine Klassierung am sechsten Platz und der verdiente Einzug in die Kür. Hier zeigten die beiden abermals eine schöne Runde, die ihnen den Sprung unter die besten Zehn verschaffte (9. Platz).